Mars

 

Mars erstes Haus im

 

Sternzeichen Widder,

 

männliche Natur,

 

Feuerenergie.

 

Unsere Lebenskraft,

 

Durchsetzungskraft.

 

 

Das Radix ist ein altes Zuordnungssystem stammend aus der Astrologischen Lehre. Im Grunde ist es nichts anderes wie ein Alphabeth in Symbolform.

 

Außen sieht man den Kreis mit den Sternzeichen. Gefolgt von dem Kreis mit den Planeten und den Kreis mit den Häusern 1 bis 12.

 

Die Viereckigen braunen, blauen und fleischfarbenen Formen zur Mitte hin bezeichnen die Energieformen, Kardinal, fix und beweglich.

Die Römischen Zahlen in der Mitte geben die vier Quadranten an.

 

 Durch die Farbe der Stern-Zeichen in Rot, Grün, Gelb und Blau differenziert man die Elementzugehörigkeit zu Feuer = Rot, Erde = Grün, Luft= Gelb und Wasser = Blau.

 

Fehlend ist die Zuordnung in männliche und weibliche Zeichen. Aber das lässt  sich auch so merken, denn es folgt immer ein weibliches auf ein männliches Prinziep. Das heißt Widder - männlich, Stier - weiblich, Zwilling wieder männlich und Krebs wieder weiblich usw.

 

Wir haben also die

Sternzeichen

Die Planeten

Die Häuser

Die Elemente

Die Energieformen

Die Quadranten - Zuordnung

Und die

Zuordnung in männliche und weibliche Prinzipien

 

Damit aber nicht genug, gibt es auch noch die Grundformen der Geometrie, Kreis, Halbkreis, Quadrat, Dreieck und Linie so wie Achsen und Spiegelungen, Mittelpunkte und das Kreuz. Die in diesem Alphabeth eingebunden sind und die man zur Arbeit mit dem selbigen heranzieht.

 

Genaugenommen ist die Art wie ich mit dem astrologischen Alphabeth umgehe eine Art Symbolmathematik. Ich verknüpfe die einzelnen Symbolfaktoren durch ihre Aussagen miteinander und bekomme so eine klare, bildhafte Aussage zu der jeweiligen Stellung des Planeten im Geburtsradix.

 

Dieses Vorgehen  möchte ich an dieser Stelle einmal an dem Symbol des Mars beschreiben.Ähnliches Foto

Wenn Sie den Planeten im Alphabeth finden,  sehen sie, dass er sich im Zeichen Widder befindet.

Nun nehmen sie das Teilstück des Widders und schauen sich an, was alles dazu gehört.

Da haben wir:

 

Es ist männlich, also expansive nach außen gerichteten fordernd und formend

 +

Es ist kardinal, also die königliche Form der Energie verkörpernd,  die immer dominant ist und im Vordergrund herrscht.

+

Es ist Feuer, das Symbol der Lebendigkeit, also Lebensenergie in Form einer expansiven, energieaufwendigen und starken Kraft.

+

Es ist dem ersten Haus zugeordnet, was bedeutet das es die Ebene des „Ich will“ als Existenzgrundlage des Individuums darstellt.

+

Es gehört zum ersten Quadranten, was bedeutet das sich der Mars  aktive, durch körperliches Handeln  ausdrückt.

 

Wenn sie diese ganzen Anteile nun zusammen ziehen bekommen sie zu  Mars ist =  ein Persönlichkeitsanteil, der für meine Lebenspower also Durchsetzungsenergie steht, also für meinen Willen in dieser Welt zu Expandieren mich zu behaupten und durchzusetzen.

 

Das heißt durch die Position in der Mars im astrologischen Alphabeth eingebettet ist, kann ich mir seine Struktur und Aufgabe erschließen und erhalte so eine Eindruck von diesem Persönlichkeitsanteil.

Wir alle tragen die Energie des Mars in uns, allerdings in der für uns angemessenen Form, die sich von seiner Urposition sehr unterscheiden kann.

Sie ist abhämgig von der Position die Mars in unserem persönlichen Geburtshoroskop einnimmt....

 

Ein Beispiel:

 

Schauen wir,  wo der Planet Mars in diesem persönlichen Horoskop zu stehen gekommen ist.

Das Symbol Mars befindet sich in diesem Geburtsradix im Zeichen Jungfrau,

im achten Haus

weiblich,

fix,

Erde,

im dritten Quadranten.

 

Was bedeutet:

In Jungfrau

Es gehört zur Jungfrau, also zum gesellschaftlich orientierten Ordnungswesen, das sanft und strukturiert in der Gesellschaft eingebunden leben möchte

+

Achtes Haus

Es drückt sich auf der Ebene des achten Hauses (Wasserhaus) aus, dass für die innere Sicherheit zuständig ist und sozusagen die Psyche vor der Psyche der anderen zu schützen sucht, indem er  sich psychologisch schult um so "kämpfen" zu können.

 

+

Weiblich

Es ist weiblich und damit Erhaltend  und  Pflegend, schützend und bewahrend.

 

+

Fix

Es ist fix, also drückt sich durch  die innere Haltung des Eigners aus.

+

 

Erde vom Zeichen her deutet auf ein zähes mit einem hohen Durchhaltevermögen geprägte Natur

+

Auf der dritten Quadrantenebene steht für die geistige Auseinandersetzung

 

Zusammengesetzt könnte man sagen:

 

 Der Persönlichkeitsanteil Mars wird hauptsächlich auf der geistig, psychologischen Ebene gelebt. Es herrscht eine Fähigkeit vor mit psychologischen Feingefühl zu kämpfen und sich zu behaupten, wobei durch die Jungfrau diese Fähigkeit am Nutzen für die Gesellschaft und ihre Normen orientiert wird, was auch von dem weiblichen Übergewicht unterstrichen wird.

 

Das oben angegebene Horoskop gehört einem gewissen Benigno Aquino geb. 1932 (Journalist und Politiker)

Wenn sie einmal Lust haben seine Biographie auf Wikipedia anzuschauen und mit seiner Marsposition abgleichen wollen.

 

Nun habe ich Ihnen gezeigt, wie ich arbeite und denke wenn ich mit dem astrologischen Alphabeth arbeite. Natürlich war dies nur ein unvollständiger kurzer Einblick. Ich möchte sie am Anfang auch nicht zu sehr verwirren, denn es sind doch eine Menge Fakten die man da so zusammen tragen kann. Aber ich wollte Ihnen damit zeigen wie ich vorgehe. Es ist mein Weg mit den Faktoren die mir durch ein Geburtsradix zur Verfügung stehen umzugehen und sie für den jeweiligen Eigner zu interpretieren.

Um diese Art anwenden zu können muss man die Einzelfaktoren sehr gut kennen und dieses Buch befasst sich damit diese kennen zu lernen, damit auch sie diese Form der Interpretation erlernen können.