Gästebuch

Hier haben sie die Möglichkeit, sich in mein Online-Gästebuch einzutragen. Ich freue mich über ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Hans-Georg Rothermund (Sonntag, 29. Oktober 2017 11:10)

    Liebe Hellen,
    vor drei Jahren kam ich das erste Mal zu Dir, um mir eine Analyse über mich selbst erstellen zu lassen. Die war so umfassend und ausführlich, dass ich am Ende glaubte, überhaupt nichts verstanden zu haben. Gleichzeitig war ich so fasziniert von Deiner Aussage, dass Astrologie eine Sprache sei, dass ich diese gerne erlernen wollte. So kam ich dann in Deine Einzelschulung und habe in den drei Jahren so viel über mich, aber auch über meine Mitmenschen und Geschichte gelernt, dass sich das hier in wenigen Worten gar nicht wiedergeben lässt. Im Grunde ist Deine Art der Schulung eine Ausbildung am Leben, die ein Leben lang anhält. Und so bin ich sicher, dass ich irgendwann an der Stelle wieder einsteige, an der wir aufgehört haben. Denn Deine Schulung ist eine fürs Leben. Danke dafür. Von ganzem Herzen. Hans-Georg.

  • Friedrich Zebisch (Donnerstag, 26. Oktober 2017 17:00)

    Hellen
    Hellen hat mir vor einiger Zeit eine Pesönlichkeitsanalyse mit bemerkenswertem Wahrheitsgehalt erstellt. Diese Analyse half mir schon oft bei Entscheidungsfindungen oder Abwehr „negativer Einflüsse“. Wirklich beeindruckend.
    Auch das Vorwort für eines meiner Bücher zum Thema “Fische-Männer“ stammt von ihr. Hier ein Auszug: „Vorwort
    von Hellen Schulz, Künstlerin und Astrologin.
    Ihr gilt mein besonderer Dank.
    „Die Leichtigkeit des Seins die der Fische- Mann so vehement verfolgt, macht ihn gleichfalls zum ersehnten Geliebten und schlimmsten Albtraum einer Frau. Findet Sie in ihm doch das Paradies wieder das sich ihr Herz wünscht... bis zu dem Zeitpunkt wo sie einen Schwur darauf verlangt und sich auf diese Liebe verlassen will. Eine Freundin sagte einmal zu mir: „Einen Fische- Mann muss man sich leisten können!"
    Aber wie gibt man einem Mann gleichzeitig das Gefühl vollkommener Freiheit und sich selbst dennoch die Sicherheit seiner Liebe? Ist das möglich? …“ Schön, nicht wahr…?

    Aber auch ein wunderschönes Bild hat sie mir gemalt, das in meiner Wohnung einen festen Platz hat.

    Danke, Hellen !

  • Annika Buuck (Dienstag, 18. Juli 2017 11:16)

    Liebe Hellen, Dein astrologischer Einzelunterricht war und ist wirklich immer sehr bereichernd und individuell. Ich fühle mich mit all meinen Fragen sicher aufgehoben. Ich habe sehr viel dazu gelernt. In diesem Sinne greift wirklich der Satz "Du lernst für Dich selbst und nicht für die anderen"! Und dennoch gibt mir mein neues Wissen und all die dazu gewonnene Erkenntnis vielerlei Möglichkeiten sie an andere Menschen weiter zu vermitteln. Ich freue mich sehr, dass wir uns kennengelernt haben und auf alles Weitere, was da noch kommen mag :) Deine Annika